Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Vogelstimmenwanderung des Vereins für Vogel- und Naturschutz Lohra e.V.

Kurzbeschreibung
Beginnam 08.05.2016um 07:00 Uhr
Endeam 08.05.2016um 23:59 Uhr
OrtTreffpunkt: Grillhütte Speckbrücke
VeranstalterVerein für Vogel- und Naturschutz Lohra e.V.
 

 

Detaillierte Beschreibung

 

 

Der Verein für Vogel- und Naturschutz Lohra e. V. lädt zu einer Vogelstimmenwanderung mit Walter Weiershäuser ein.

Treffpunkt: am 8. Mai 2016, 7:00 Uhr an der Grillhütte in 35102 Lohra. Anfahrt: Gladenbacher Straße 41, (Haus Blankenstein), Abzweig: Am Stallhof (siehe Schild Grillhütte) in Richtung Feld, ca. 200 m bis zur Speckbrücke über die Salzböde, dahinter befindet sich die Grillhütte. Parkmöglichkeiten bestehen an der Grillhütte und am Stallhof. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Die Wanderung geht durch Feld und Wald mit Zwischenstopps zum Anhören und Erläutern der Vogelstimmen und für sonstige Naturbeobachtungen. Die Dauer beträgt ca. zwei Stunden. Am Ende der Wanderung wird ein kleiner Imbiss mit Kaffee angeboten. Die Wanderung einschließlich Imbiss ist kostenlos, allerdings werden Spenden dankend angenommen. Darüber hinaus werden einige Kaltgetränke zu moderaten Preisen angeboten. Empfohlen werden witterungsgemäße Kleidung und feste Schuhe, sowie Fernglas, Papier und Bleistift mitzuführen. Eingeladen sind alle Naturinteressierte, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Die Veranstaltung ist ein Beitrag zu den „11. Naturschutz-Erlebnistagen Hessen“, die vom 30. April bis 8. Mai 2016 stattfinden. Zahlreiche Aktionen bieten in dieser Zeit Naturfreunden die Möglichkeit, die ganze Faszination der Natur kennen zu lernen, den Geheimnissen der Tiere und Pflanzen in Wald und Flur auf die Spur zu kommen und ökologische Zusammenhänge näher zu erkunden. Unter www.naturschutz-erlebnistag.de sind zahlreiche hessische Veranstaltungen mit den jeweiligen Uhrzeiten und Treffpunkten aufgelistet.

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                                                                    © 2017 Gemeinde Lohra