Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

K 50, Fahrbahnerneuerung zwischen Lohra-Seelbach und Lohra-Rollshausen

Baustelle in Lohra

Shuttleverkehr zwischen Lohra und Seelbach eingerichtet

MR-34 und MR-37 betroffen

Haltestelle in Seelbach verlegt

 

 

Ab dem 08.07.2019 wird die K 50 zwischen Rollshausen und Seelbach wegen Deckenerneuerungsarbeiten gesperrt. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis zum 28.09.2019. Während der Zeit der Baumaßnahme können die regulären Busse der Linie MR-34

die Ortschaften Seelbach und Rodenhausen nicht bedienen. Stattdessen wird das bestehende Rufbusangebot durch einzelne Zusatzfahrten ergänzt.

 

Während der Schulzeit werden mit einem Kleinbus Zu- bzw. Abbringerfahrten zur Linie MR-37 in Rollshausen angeboten. An der Haltestelle Rollshausen Herborner Straße bestehen Umsteigemöglichkeiten zum Schulverkehr nach Lohra, Niederwalgern und Gladenbach.

 

Für die Dauer der Baumaßnahme ist die Haltestelle in Seelbach in den Bereich der Einmündung des Feldwegs in die Rodenhäuser Straße verlegt.

 

Fahrplan MR-34

 

Fahrplan MR-37  


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles

Das Gemeindearchiv braucht Unterstützung

mehr... 

Veranstaltungskalender


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Info-Box


Zu Infomationen über Sitzungen der gemeindlichen Gremien gelangen Sie über diesen Link.

 

 

Herzlich willkommen auf dem digitalen Haushalt der Gemeinde Lohra

 

Der Haushalt der Gemeinde Lohra steht ab sofort auch digital zur Verfügung.

Nutzen Sie die Möglichkeit und schauen Sie sich gerne auf der Internetseite um.

 

 

 

Dank an alle Wahlhelfer

 
Am 08.09.2019 hat im Landkreis Marburg-Biedenkopf die Direktwahl der Landrätin oder des Landrats stattgefunden.
In diesem Zusammenhang möchten wir uns ganz herzlich bei allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern bedanken.
Eine reibungslose Durchführung der Wahl hängt zu einem Großteil von dem Einsatz der zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ab, die bereit sind, hierfür ihre Freizeit zu opfern, um das demokratische Grundrecht auf allgemeine, freie und geheime Wahlen zu sichern.
Alle Wahlhelfer haben dazu beigetragen, dass die Wahl ohne große Probleme und sehr schnell abgewickelt werden konnte.
Insbesondere Bedanken wir uns für die Hilfsbereitschaft und das Engagement vieler Wahlhelferinnen und Wahlhelfer bereits zum zweiten Male in diesem Jahr bei einer Wahl zu helfen.
Ohne den zuverlässigen und vorbildlichen Einsatz aller ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern einschließlich der gemeindlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wäre die Durchführung dieser Wahl nicht denkbar gewesen.
 

Ramona Mink

Gemeindewahlleiterin 

 

Marion Schneider 

Stellv. Gemeindewahlleiterin

 

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung & Impressum anzeigenDatenschutz & Impressum                                                                                                                              © 2019 Gemeinde Lohra